Bei der Tischtennis-Kreisvorrangliste in Hainburg war Simon Fuß vom TTC Langen der herausragende Spieler der B-Schüler.


Simon Fuß in Aktion

In seiner Gruppe gewann er alle sechs Einzel jeweils mit 3:0 und gab keinen einzigen Satz ab. Damit schaffte er locker die Qualifikation zur Endrangliste. Den zweiten Platz belegte Patrick Galic, ebenfalls vom TTC, mit 5:1 Spielen.

Gute Plazierungen ereichten auch die anderen Schüler und Jugendlichen des TTC Langen in ihren jeweiligen Gruppen. Bei der männlichen Jugend kamen Tim Kerber und Marius Engel jeweils auf den vierten Platz.

Hier die weiteren Ergebnisse in den einzelnen Konkurrenzen: B-Schüler 3. Platz Finn Grüneberg, 4. Platz Lukas Röder, 5. Platz Sawwa-Lukas Soloninkin, 6. Platz Philipp Wankelmuth.


Sawwa-Lukas Soloninkin konzentriert beim Spiel...


Philipp Wankelmuth 

A-Schüler: 3. Platz Jeevan Palakolidil und Eric Jayme, 5. Platz Jan-Philipp Spallek, 7. Platz Arno Schwerdtle.


Arno Schwerdtle ganz neu dabei!

Insgesamt ein sehr gutes Abschneiden des TTC-Aufgebots und man peilt auch bei der Endrangliste vordere Plätze an. (zhk)